Wettbewerbsauftakt: Lieblingsfarbe bunt – integrative Gärten gesucht

erstellt am: 22.03.2017 | von: OMA | Kategorie(n): Allgemein

Lieblingsfarbe bunt – integrative Gärten gesucht

Am Dienstag dem 28. März 2017 ab 11.30 Uhr findet vor OMASCAFÉ in der Holzmarktstraße 19-23 das Auftaktsevent der Grünen Liga e.V., zum Wettbewerb „Lieblingsfarbe bunt – integrative Gärten gesucht“, statt.

Nach der Vorstellung des Wettbewerbes durch die Geschaftsführerin des Grüne Liga e.V. und der Präsentation des Gartenprojekts der OMA gGmbH wird es einen Vortrag zu den „positiven Erfahrungen und Ergebnissen mit Stadtbegrünung“ sowie  zu „Bürgerengagement und Inklusion geben.

Anschließend findet eine Begrünungsaktion vor OMASCAFÉ statt und der Bauleiter des Holzmarktprojektes führt über das neue Gelände.  Mit einem Lagerfeuer wird der Wettbewerbsauftakt in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Bis zum 29. September können sich alle Berliner Gartenprojekte bewerben, in denen Menschen mit verschiedenen Hintergründen, mit oder ohne Behinderungen, gemeinschaftlich gärtnern. So entstehen grüne Begegnungsorte und Integration und Inklusion werden ganz praktisch gelebt. Die schönsten Projekte gewinnen tolle Sach- oder Geldpreise.

Neben den Gärtner_innen werden der Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz Stefan Tidow, Vertreter_innen der GRÜNEN LIGA Berlin, der OMA gGmbH und des Mörchenparks anwesend sein.

|

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial