Kollectiv Lab – OMA out of the Box

Kollectiv Lab - OMA out of the Box

Zusammen mit dem Kollectiv e.V. haben wir letztes Jahr eine Workshop-Reihe veranstaltet in der geschrieben, fotografiert, gepflanzt, gehämmert und geschraubt wurde.  Kollectivs Angebot waren aufeinander aufbauende Workshops im Medienbereich zum Thema Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Video und Fotografie. OMA lud zu zwei Holzkunde Workshops ein, in denen 3 Hochbeete gebaut wurden und zwei Pflanzenkunde Workshops, in denen erst theoretisch über Permakultur, Anbau und saisonale Pflanzen gesprochen und im zweiten Teil dann Winterpflanzen gepflanzt wurden.

Gerahmt wurden die Workshops durch ein Auftakt- und ein Abschlussevent in den Räumen von OMAs Café am Holzmarkt. Bei einem lockeren und angenehmen Zusammentreffen, gab es gerettetes Catering von Foodsharing und von dem Inklusionsprojekt Project: Deli. Während zwei Geflüchtete Djanes den Abend musikalisch begleiteten.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial